Prototyp

Ein Prototyp wird bei der Produktion neuer Teile benötigt, um das ideale Verfahren zu finden und die wirtschaftlichste Herstellung zu garantieren. Außerdem wird mit einem Prototyp getestet, wie sich die geplante Geometrie umsetzen lässt.

Ein Prototyp ist die Erstversion oder das Arbeitsmodell eines neuen Produktes oder einer Erfindung. Ein Prototyp wird konstruiert und getestet, um die Machbarkeit eines Designs zu beurteilen und Probleme zu erkennen, die korrigiert werden müssen. Der Bau eines Prototyps ist eine Schlüsseletappe bei der Neuentwicklung von Produkten.

Die verwendeten Materialien, der Entstehungsprozess und die Umsetzung können teilweise sehr stark vom fertigen Produkt abweichen. Da es sich bei dem Prototyp nur um eine rohe Version des erstrebten Produkts handelt, ist es zu dem Zeitpunkt noch nicht zwingenderweise nötig qualitativ hochwertige Materialien zu nutzen oder viel Zeit in die Genauigkeit der Umsetzung zu investieren.

Prototypen können verschiedene Ziele haben. So kann mit ihnen ein Design überprüft werden, Funktionen getestet und Verbesserungspotenziale aufgedeckt werden.

Den Prozess der Ideenentwicklung und Optimierung der Prototypen wird Prototyping genannt. Es handelt sich um den kompletten Prozess vom ersten Prototyp bis hin zur Freigabe. Auf diese Weise folgt am Ende die Einzelproduktion oder Serienreihe.

Bei Prototypen handelt es sich nicht zwingend um materielle Objekte. Es können ebenso Prototypen von Dienstleistungen oder Systemen erprobt werden.

Zurück