Materialverlust

Der Materialverlust beschreibt Restmengen, bzw. unbrauchbar gewordene Mengen des Materials bei Fertigungsverfahren. Dies entsteht beispielsweise durch Schneidearbeiten. Je nach gewähltem Verfahren kommt es zu mehr oder weniger Materialverlust. Das Sintern zeichnet sich beispielsweise durch besonders geringen Materialverlust aus.

Zurück