Entbinderung

Die Entbinderung beschreibt einen zweistufigen Prozess bei der Herstellung von Gussteilen im MIM Verfahren. Dabei wird bei einer thermischen oder katalytischen Entbinderung der Binder vom Grünling entfernt, sodass das übrig bleibende Bauteil rein metallisch ist.

Zurück